News-Details

Ihr seid das Salz der Erde

von JL (Kommentare: 0)

25 Jahre Christians for Truth, Switzerland

Liebe Freunde
Mit grosser Dankbarkeit schauen wir auf die letzten 25 Jahre zurück. Vielen Christen gaben wir durch die Vereinigung cft eine Stimme! Andere Organisationen und Parteien, welche sich für die gleichen Anliegen einsetzen, wurden unterstützt und ermutigt.

Wie kam es zur Gründung von cft?

In den neunziger Jahren setzte sich der allgemeine moralische Niedergang praktisch weltweit weiter fort. Eine kleine Schar junger Männer und Frauen sah sich dadurch veranlasst, sich für die christlichen Werte in Politik und Gesellschaft einzusetzen. Gottes Werte für uns Menschen, offenbart durch die Bibel, sollten gelebt und vertreten werden – auch gegen zunehmenden Widerstand. Galt uns nicht die Berufung, Salz und Licht zu sein? Es gab zwar christliche Parteien, die sich dem gleichen Ziel mehr oder weniger konsequent verpflichtet hatten. Doch drang der humanistische Einfluss immer deutlicher in diese Parteien ein. So sahen die Gründer von cft die Notwendigkeit, die biblischen Werte überparteilich und überkonfessionell zu vertreten. Dazu gründeten sie «Christians for truth» oder zu Deutsch: «Christen für die Wahrheit». Ursprünglich in Südafrika gestartet, breitete sich die Vereinigung auch nach Europa aus, wo 1992 fast zeitgleich Organisationen in Deutschland, Frankreich, Belgien, den Niederlanden und auch in der Schweiz gegründet wurden. In kürzester Zeit schlossen sich hunderte und in gewissen Ländern wie Südafrika tausende Mitglieder an. In der Schweiz sind es zurzeit gut tausend.

Was unternimmt cft heute?

Unter anderem nehmen wir Stellung zu folgenden gesellschaftlichen und/oder politischen Themen: Aufführungen und Konzerte, die Gott oder Jesus Christus in spöttischer Weise darstellen (z.B. das Musical «Jesus Christ Superstar» oder Konzerte von Satansverehrern wie Marilyn Manson). Die Würde und der Schutz des menschlichen Lebens. Die Familie (Mann, Frau und deren Kinder) und ihre soziale Stellung in der Gesellschaft. Suchtprobleme (z.B. Alkohol, Drogen, Pornographie). Sowie die Frühsexualisierung in Kindergarten und Schule.

Arbeitet cft mit anderen Organisationen zusammen?

Wir gründeten mit anderen Organisationen neue Gefässe wie «Marsch fürs Läbe» oder «Betroffenes Spital», die sich spezifischen Themen annehmen, wie hier dem Schutz des ungeborenen Lebens oder der Gewissensfreiheit des Pflegepersonals, keine Abtreibungen ausführen zu müssen.
Zudem unterstützten wir bestehende Organisationen mit gleichen Zielsetzungen wie zum Beispiel der Jugendorganisation «Wahre Liebe wartet – kein Sex vor der Ehe».

Wie kann ich cft-Mitglied werden und was bringt es mir?

Jeder, der hinter den biblischen Werten, zusammengefasst in den 10 cft-Punkten, steht, kann sich cft anschliessen. Er wird regelmässig über Aktivitäten von cft informiert. Gleichzeitig weiss er sich vertreten, wenn cft sich bei politischen Entscheidungsprozessen einbringt.
Ich lade Sie alle zur Jubiläumskonferenz am 6. Mai in Kaltbrunn ein. Lasst uns Gott danken für Seine Leitung, Seinen Segen und alles Gelingen in der Vergangenheit. Gleichzeitig wollen wir vorwärts schauen und uns für Gottes bleibenden Auftrag «Ihr seid das Salz der Erde und das Licht der Welt» ausrüsten lassen.

In herzlicher Verbundenheit
cft Schweiz

Jürg Läderach
Präsident

Zurück

Einen Kommentar schreiben