... Glaubens-, Gewissens- und Meinungsfreiheit: Keine Gesellschaft kann mit Bestimmtheit sagen, dass ihre Erkenntnisse die ewig richtigen sind. Umso wichtiger ist es, auch gegensätzliche Meinungen in politischen und religiösen Belangen zuzulassen, statt sie mit «Diskriminierung» zu verwechseln.

Informiert bleiben!

 

(*)
?

(*)
?

(*)
?

(*)
?

(*)
?

(*)
?

(*)
?

(*)
Invalid Input

(*)
Invalid Input